Consultant Digitalisierung Bahnsysteme (a*)

System Engineer Digitalisierung

Im Bahnumfeld sind wir verantwortlich für Innovationsthemen für Auftraggeber der Bahnbranche. Unsere Kunden benötigen einen Wandel ihrer aktuellen Systemwelten hin zu einer immer stärkeren Digitalisierung ihrer Prozesse. Dazu beraten und unterstützen wir sie mit Lösungen rund um die Strategie, Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme möglicher Bahnsysteme. Darüber hinaus beraten wir unsere Kunden bei der Konzeptionierung und Umsetzung innovativer Projekte im Bahnumfeld.

Was du bewegen kannst:

  • Du gestaltest, berätst und unterstützt mit uns im Team unsere Kunden in ihrem Kernsegment Leit- und Sicherungstechnik, Telekommunikationssysteme, Automatic Train Operation oder Traffic Management System und treibst innovative Lösungen in einem dynamischen Umfeld mit voran.
  • Mit Begeisterung unterstützt du bei der Implementierung von technischen Lösungen der Bahnsysteme u.a. hybride L2/L3-Lösungen und L3-taugliche Sicherungsanlagen.
  • Du bist Teil der Weiterentwicklung des Rail-Portfolios der Business Unit mit besonderem Fokus auf die Digitalisierung des Bahnbetriebs (DSTW, DLST, ETCS, ATO, TMS).
  • Du bist aktives Projektmitglied bei der Einführung von neuen Eisenbahnsystemen (z.B.: ATO, DSTW, Object Controller, TMS, etc).
  • Dein Blick ist nicht nur auf die technischen Komponenten begrenzt, sondern auch auf die Digitalisierung des gesamten Unternehmens und du schlägst die Brücke zur Umsetzung deiner Impulse.

 

Warum es dir gelingt:

  • Deinen Masterabschluss in einem MINT-Fach oder der Elektrotechnik hast du erfolgreich in der Tasche.
  • Mit mind. 2 Jahren Erfahrung im Bahnumfeld und dem Schwerpunkt auf die Entwicklung von Eisenbahnkomponenten fühlst du dich wohl in diesem Bereich. 
  • Mit deinem guten technischen Verständnis und Kenntnissen der Leit- und Sicherungstechnik, insbesondere in Zugsicherungssystemen, kannst du auch bei Expertendiskussionen mithalten.
  • Herausforderungen erkennen, kreative Lösungsansätze entwickeln und überzeugende Argumente finden sind deine Leidenschaft.
  • Dein Projektstandort ist grösstenteils Bern, Reisebereitschaft solltest du dennoch mitbringen.
  • In deutscher und englischer Sprache zu arbeiten ist kein Problem für dich. Von Vorteil wären auch französische Sprachkenntnisse.

 

Bei Detecon leben wir flache Hierarchien, ein „Up or out“ gibt es bei uns nicht. Teamspirit und eine wertschätzende Kultur, eingebettet in eine innovative Arbeitsumgebung, schreiben wir gross. Das spiegelt sich zum Beispiel in unserem wöchentlichen Office-Zmorge oder in zahlreichen gemeinsamen Events wider. Dank flacher Hierarchien und exzellenter Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir dir eine steile Lernkurve sowie flexible Karrieremodelle, die es dir ermöglicht, dich nach deinen persönlichen Vorstellungen zu entwickeln sowie Familie und Beruf zu vereinbaren.
 

Hast du Lust, Teil unseres Teams zu werden? Schicke uns deinen Lebenslauf und dein persönliches Anschreiben an
hr-switzerland@detecon.com - wir freuen uns auf dich!

 

* bei uns sind Bewerbungen aller Menschen willkommen, die sich für unsere Aufgaben begeistern und Lust darauf haben, uns mit ihrem Talent weiterzubringen. Das allein zählt und nicht das Alter oder Geschlecht, die Herkunft, die Religion oder körperliche Eigenschaften.
Fragen? Ich freue mich auf Deine Nachricht!
Säde Thomkins
Säde Thomkins

HR Business Partner, Head of Recruiting & People Development

Diese Seite teilen