Jobs

Das Detecon Management

Kunden begeistern

Dr. Ralf Helbig (Managing Director)

Ralf Helbig ist Managing Director der Detecon (Schweiz) AG sowie der Detecon Consulting Austria GmbH. Er stiess 2013 von der Detecon International GmbH zur Detecon (Schweiz) AG. Bis 2017 hatte er als Managing Partner verschiedene Leitungspositionen, etwa als Competence Head IT Strategy & Architecture und als Industry Head Travel, Transport & Logistics, inne. Danach leitete Ralf Helbig vom Detecon Office in Dubai aus erfolgreich digitale Transformationsprojekte im internationalen Raum. Seit Mai 2018 ist er zurück bei der Detecon (Schweiz) AG und verantwortete vor der Übernahme der Geschäftsleitung die Branche Public & Industries. Seine langjährige Beratungserfahrung sammelte er in Führungspositionen bei Detecon International in Köln und bei Beratungsunternehmen in der Schweiz. Vor seinem Einstieg in die Beratungsbranche hat er seine Habilitation in Unternehmensführung und Prozessmanagement an der Universität Bonn abgeschlossen, wo er bis heute als Mitglied des Lehrkörpers aktiv lehrt. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen IT Strategie, Unternehmensarchitektur, Agile Transformation, IT Kostensenkung und Unternehmenssanierung in den Branchen Pharma, Telekommunikation, Transport und Logistik.

Dr. Michael Seidl (Managing Partner)

Seit Januar 2017 leitet Dr. Michael Seidl den Bereich Travel, Transport & Logistics der Detecon (Schweiz) AG. Bevor er 2015 zur Detecon kam, war er für ein anderes internationales Beratungsunternehmen tätig, wo er u. a. den Geschäftsbereich Service Innovationen aufbaute. Vor seiner Beraterlaufbahn hatte Michael Seidl verschiedene Positionen in unterschiedlichen Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche inne, so war er z. B. Leiter Unternehmensstrategie sowie Geschäftsführer Produktentwicklung. Michael Seidl studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität München und schloss dieses mit der Promotion zum Doktoringenieur ab.

Rüdiger Schulze (Partner)

Rüdiger Schulze leitet als Partner die Bereiche Telco, Financial Services und Energy der Detecon (Schweiz) AG. Bevor er diese Aufgabe übernahm, war er bei Detecon als Projektleiter für Telekommunikations-, Energie- und Automobilkunden in internationalen Projekten tätig. Zuvor war er als Berater bei einem anderen international tätigen Beratungsunternehmen in Melbourne, Sydney, Berlin und Düsseldorf angestellt. Inhaltlich hat er Projekte im Bereich Finance/Controlling, Innovation & Transformation/Change Management begleitet und geführt. Rüdiger Schulze fokussiert sich thematisch insbesondere auf die funktionale Konvergenz von Telekommunikation und Energiewirtschaft. Er studierte Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften in Berlin und erwarb einen Executive Master of Business Administration an der Universität Zürich.

Diese Seite teilen